Shota Takahashi

Shota Takahashi wurde 1995 in Hyogo/Japan geboren und erhielt seinen ersten Oboenunterricht im Alter von 10 Jahren.
2014 machte er sein Abitur an der Osaka Toin Oberschule für Musik und begann im WS 15/16 sein Studium der Oboe an die HfM Karlsruhe bei Prof. Thomas Indermühle.

Er ist bereits Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, wie dem Osaka Internationalen Musikwettbewerb, bei dem er den 3. Preis gewann und dem Kobe Internationalen Musikwettbewerb, bei dem er den 4. Preis erhielt.
Seit 2016 ist er Stipendiat bei “ Live Music Now Oberrhein“

Meisterkurse bei namhaften Künstlern wie Kalev Kuljus, Ikuko Takayama oder Kenichi Hurube runden seine Ausbildung ab.

Bläsertrio mit Krzysztof Grzybowski (Klarinette) und Jorge Montferrer Ruiz (Fagott)