Till Hoffmann

Till wurde 1996 in Freiburg/Breisgau geboren. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er mit 6 Jahren. Seit 2005 war er bei Nella und Andrej Jussow an der Stuttgarter Musikschule, wo er außerdem eine studienvorbereitende Ausbildung absolvierte. Bei Jugend Musiziert gewann er viele Preise in verschiedenen Kategorien,zuletzt einen 1. Preis in der Kategorie “Klavier solo”. Zusammen mit seinem Duopartner Sebastian Maier, Violoncello, erhielt er 2012 den Kulturförderpreis des Lions-Club. Im Oktober 2013 gewann er den 8. Köthener Bach-Wettbewerb für junge Pianisten. 2014 wurde er außerdem Stipendiat der Werner-Haas-Stiftung. Seit dem Wintersemester 2014/15 studiert er Klavier an der Hochschule für Musik Karlsruhe in der Klasse von Prof. Kaya Han. Im Juli 2015 gewann er den Hauptpreis des Internationalen Klavierpodiums der Jugend München.

Duo Audio mit Xenia Geugelin (Geige)