Yingyan Guo

Die Mezzosopranistin Yingyan Guo wurde 1990 in Guangzhou, China, geboren. Im Alter von sechs Jahren begann sie Klavier zu spielen und Ballet zu tanzen. In der Zwischenzeit hat sie eine Menge Erfahrung auf der Bühnen, ob als Ballet Tänzerin oder als Instrumentalistin.
Im 2009 begann sie ihr Bachelorstudium (Gesang) an der Xinhai Conservatory of Music (Guangzhou China). Sie studierte danach als Privatstudentin bei Prof. Christiane Hampe in Lübeck.
Derzeit studiert sie Gesang-Master an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Prof.Hanno Müller-Brachmann und Master-Operngesang am Institut für MusikTheater Karlsruhe. Sie besuchte Meister Kurse bei Prof.Katharina Dau , Thomas Seyboldt, Alessandro De Marchi, Prof.Gerd Uecker, Ingerborg Danz und Teresa Berganza.
Sie ist Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe .Während des Studiums hat sie regelmäßig Klassenkonzerte von Prof.Hanno Müller-Brachmann gesungen. Sie erhielt seit 2016 ein Stipendium der Walter Kaminsky-Stiftung.

Duo