Hana Kang

Die südkoreanische Pianistin Hana Kang, Jahrgang 1992, studierte von 2008 bis 2011 an der Busan High School of Arts.
2011 begann sie ein Studium für Klavier Solo an der Universität Keimyung in Korea, das sie im Jahr 2015 abschloss.
2016 begann sie das Masterstudium bei Prof. Hartmut Höll und Prof. Mitsuko Shirai “Liedgestaltung” an der Hochschule für Musik Karlsruhe.
Im Juli 2014 nahm Hana Kang am 15th Intensive Music Course and Festival “From Chopin to Gorecki” in Warschau teil.
Sie spielte verschiedene Konzerte in Korea und Deutschland.

Duo mit Xiang Xu (Tenor)