Alexander Vozian

Alexander Vozian begann mit 7 Jahren mit dem Gitarrenspiel. In der städtischen Musikschule Rastatt lernte er von Christian Strenger, bis er entschied Musik zu studieren. Mit 19 Jahren begann er sein Schulmusik Studium mit Hauptfach Gitarre an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Dort lernte er von Andreas von Wangenheim, Rosario Conte, Maurizio Grandinetti und schließlich von Klara Tomlianovic.

Quartett Borsch for Breakfast mit Andreas Hagin, Christoph Rehorst und Ionel Ungureanu