Jina Kim

Jina Kim wurde 1991 in Südkorea geboren. Im Alter von fünf Jahren begann sie Geige zu spielen. Sie besuchte die Sunhwa Arts School und setze ihre musikalische Ausbildung an der Sunhwa Arts High School in Seoul fort. Bereits während dieser Zeit gewann sie zahlreiche nationale Wettbewerbe. Als Solistin trat sie mit dem Seouler Symphonieorchester und mit der Bulgarien Shumen Philharmonie auf. Sie wareine ausgewählte Musikerin für Junge Talente aus Korea beim 5. Koreanischen Musikfest in Deutschland mit einem Rezital im Steinway-Haus in Frankfurt. Nach ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss (Künstlerische, pädagogische Richtung) an der Hochschule für Musik Karlsruhe im Jahr 2016 studiert sie dort im Masterstudiengang in der Klasse von Prof. Nachum Erlich.

Quartett mit Gahyun Lee, Jinhee Kim und Eyal Heimann